Grundsteinlegung für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke

Auf den Tag genau zehn Jahre nach Gründung der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung im Festsaal des Klosters Karthaus wird am 5. November 2018, um 11.30 Uhr, in einem feierlichen Akt der Grundstein für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke in der Saarstraße 26 in Konz gelegt.

Auf dem Grundstück werden zwölf Wohneinheiten entstehen, die bedürftigen älteren Menschen und jungen Familien vorbehalten sind.

Dieses für unsere Bürgerstiftung wichtige und symbolträchtige Ereignis möchten wir gerne mit den Menschen in der Stadt und Verbandsgemeinde Konz teilen und laden Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, die Grundsteinlegung zu begleiten.