Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Bis zur Fertigstellung der Konzer-Doktor-Wohnbrücke wird es noch eine Weile dauern. Das heißt, es ist noch viel Zeit sich am Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke zu beteiligen.

Die Friseurmeisterin in ihrem Salon in Konz-Karthaus.

Helga Schulz aus Konz sagt:

„Ich unterstütze das Projekt der Konzer-Doktor-Wohnbrücke gerne mit einer Steinspende und hoffe, dass es noch viele andere tun, um die Wohnsituation für Einkommensschwächere zu verbessern. Im Übrigen hab ich großen Respekt davor, dass es Menschen gibt, die Eigeninitiative ergreifen, um so ein Projekt auf den Weg zu bringen!“


Jeder Stein zählt!

Die Volksbank Trier e.G. verdoppelt die ersten 2 000 gespendeten Steine.

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Jetzt mit machen und Spenden Sie Steine für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke
Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook