Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Viele Menschen haben sich schon am Steinspendenmarathon für den Bau der Konzer-Doktor-Wohnbrücke beteiligt. Damit aber die finanzielle Bürde für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke in Grenzen gehalten werden kann, ist es nötig, noch weitere knapp 6 000  fehlende Steine aufzubringen.

Dr. Andreas und Marion Schwindling helfen mit, dieses Ziel zu erreichen.

Dr. Andreas und Marion Schwindling an der Blauen Säule – das Kunstobjekt von Harald Pompl ist ein vertrauter Anblick von ihrem Arbeitsplatz aus.

Sie machen mit, weil

„…wir das vielversprechende Wohnprojekt der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung mit unserer Stein-Spende gerne unterstützen möchten, um in Konz weiteren guten und bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt zu schaffen. Mit unserer Spende möchten wir die fleißige Arbeit der Stiftung belohnen und wünschen der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung und ihrem Projekt zahlreiche weitere Steinspender.“


Jeder Stein zählt!

Die Volksbank Trier e.G. verdoppelt die ersten 2 000 gespendeten Steine.

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Jetzt mit machen und Spenden Sie Steine für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke
Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook