Förderpreise

Alljährlich zeichnet die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung bei der Abschlussfeier der weiterführenden Schulen in Konz Schüler aus, die in den Fächern Englisch, Französisch und Naturwissenschaften besonders gute Leistungen beim Schulabschluss erreichten.

Durch die Einführung eines bilingualen Englisch-Unterrichts am Gymnasium Konz soll eine noch bessere sprachliche Ausrichtung der Schülerinnen und Schüler entsprechend europäischer und internationaler Standards erreicht werden.
Die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung möchte diesen Weg durch die Auslobung ihres Förderpreises  für das beste Englisch-Abitur unterstützen.

Der frühere Bürgermeister und langjährige geschäftsführende Vorstand des rheinland-pfälzischen Gemeinde- und Städtebundes, unser Ehrenstifter Winfried Manns, lobt seit Gründung der Stiftung den Förderpreis der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung für das beste Französisch-Abitur aus.

Beide Preise werden alljährlich im Rahmen der Abitur-Abschlussfeier überreicht.

In gleicher Weise würdigt die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung bei der Realschule plus/FOS Konz die besten Abschlüsse im Fach Englisch und in Naturwissenschaften.

Bei der Abschlussfeier der Realschule plus werden auch alljährlich die Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich im Rahmen der Brüchenbau-AG um Menschen im vierten Lebensalter im Seniorenhaus „Zur Buche“ kümmern. Bei dieser Gelegenheit wird auch große Engagement der beteiligten Lehrer in Wert gesetzt.