Lese-Lern-Patenschaft

Werden auch Sie Lese-Lern-Patin/Lese-Lern-Pate in unserer Lese-Lern-Patenschaft!

Die Kinder in den Schulen der Stadt und Verbandsgemeinde freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Voraussetzungen sind nur Ihr Engagement, Ihr Ehrenamt und ein polizeiliches Führungszeugnis.

Lesebetreuung: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils vormittags

Lernförderung: Montag, Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr

Oder laden Sie das Anmeldeformular herunter und füllen dieses vollständig aus. Senden Sie uns die Anmeldung per Post oder E-Mail zu, Sie erhalten dann weitere Informationen und die nötigen Formulare zur Unterschrift.

E-Mail: lese-lern-patenschaft@konzer-doktor-buergerstiftung.de

Oder kommen Sie direkt in die Geschäftsstelle! Wir füllen mit Ihnen dort alles aus.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag • Mittwoch • Freitag, jeweils von 10 bis 12 Uhr
Telefon: +49 6501 9227601

Die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung freut sich sehr, wenn Sie dieses Ehrenamt übernehmen!

Die Tätigkeit erfolgt ohne Entgelt und Aufwandsentschädigung.

Für diese Tätigkeit, die der Beaufsichtigung, Betreuung, Erziehung oder Ausbildung Minderjähriger dient, wird ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis gem. § 30a Abs. 2b BZRG benötigt. Die Beantragung erfolgt durch die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung, wenn Sie in der Stadt und Verbandsgemeinde wohnhaft sind, andernfalls erhalten Sie alle nötigen Unterlagen zur Beantragung bei Ihrer zuständigen Behörde. Das Führungszeugnis ist für Sie kostenfrei.

Lese-Lern-Förderung