Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Die Kooperation zwischen dem Gymnasium Konz und der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung hat schon eine lange Tradition. Sei es, wenn es um den Einsatz von Lesepaten oder die Abschlussfahrten der Abiturklassen nach Bonn geht, um nur zwei der gemeinsamen Projekte zu nennen.

Schulleiter Leyes beim Sommerfest des Konzer Gymnasiums.

Wolfgang Leyes, Schulleiter des Konzer Gymnasiums, unterstützte nun seinerseits am 15. Juni anlässlich des ersten Sommerfestes seiner Schule den Bau der Konzer-Doktor-Wohnbrücke mit einer Steinspende.

Er hofft, dass sich auch das Sommerfest an der Schule künftig etabliert und zu einer Tradition für Schüler, Eltern, Lehrer und alle „Ehemaligen“ werden könnte.

Wolfgang Leyes macht mit beim Steinspendenmarathon, weil

„…..wir alle aufeinander angewiesen sind.“


Jeder Stein zählt!

Die Volksbank Trier e.G. verdoppelt die ersten 2 000 gespendeten Steine.

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Jetzt mit machen und Spenden Sie Steine für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke
Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook