Maximilian von Kunow – Ehrenstifter der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung  

Einmal im Jahr ernennt die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung eine Person aus dem Stifterkreis aufgrund ihrer Verdienste zum Ehrenstifter bzw. zur Ehrenstifterin. In diesem Jahr wird Maximilian von Kunow im Rahmen der traditionellen VDP-Ehrenstifterweinprobe am 27. November im Kloster Karthaus zum Ehrenstifter ernannt.

Stiftungsvorstand und -rat hatten bereits 2020 beschlossen, die 8. Ehrenstifterwürde dem Eigentümer des VDP-Weingutes von Hövel, Maximilian von Kunow, anzutragen. Leider musste die Verleihung der Ehrenstifterwürde 2020 wegen der COVID 19-Pandemie um ein Jahr verschoben werden.

Der künftige Ehrenstifter ist seit der Gründung ein engagierter Freund und Unterstützer der Stiftung. Er hat sich über die Maßen für die Arbeit der Bürgerstiftung engagiert und seine unnachahmlichen Weinversteigerungen bei den VDP-Ehrenstifterweinproben haben maßgeblichen Anteil am Erfolg dieser Veranstaltung.

Der Beginn des Kartenverkaufs und die Modalitäten werden in Kürze bekannt gegeben.

Max von Kunow (rechts) anlässlich der Scheckübergabe des Erlöses des VDP-Weinstandes beim Konzer Heimat und Weinfest 2015 an Hartmut Schwiering.

Alle Beteiligten freuen sich schon jetzt auf die feierliche Ernennung des achten Ehrenstifters Maximilian von Kunow am 27. November 2021.