Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Manchmal sind es persönliche Erfahrungen, die Menschen bewegen, sich am Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke zu beteiligen.

Wie z.B. bei Bernard Bölinger aus Konz.

Bernard Bölinger hat einen wunderbaren Blick von seinem Balkon.

Er macht mit,

„…weil ich selbst vor annähernd 30 Jahren, als ich mich in einer Lebenskrise befand, eine Wohnung des sozialen Wohnungsbaus beziehen durfte. Die moderate Miete hat mir damals sehr geholfen. Und dafür bin ich noch heute dankbar.
Ich habe Steine für die Wohnbrücke ‚geordert‘, weil dieser Bau förderungswürdig ist und weil die Spende voll dem Zweck zu Gute kommt.“


Jeder Stein zählt!

Die Volksbank Trier e.G. verdoppelt die ersten 2 000 gespendeten Steine.

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Jetzt mit machen und Spenden Sie Steine für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke
Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook