Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Bezahlbarer Wohnraum ist auch außerhalb von Ballungsgebieten ein Problem. Wer beim Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke mitmacht, kann ein Stück weit helfen.

Jutta Mohsmann an einem ihrer Lieblingsplätze – dem Konzer Marktplatz.

Jutta Mohsmann, freie Redakteurin aus Konz-Hamm, kennt und begleitet die Arbeit der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung seit ihren Anfängen.

Sie macht mit, weil „…. ich aus meinem Umfeld weiß, wie schwer es junge Familien haben, geeigneten Wohnraum zu finden – selbst mit normalem Einkommen. Wie schwer müssen es dann die haben, die zu den Einkommensschwachen zählen. Die Konzer-Doktor-Wohnbrücke setzt da ein Zeichen.“


Jeder Stein zählt!

Die ersten 2000 Steine verdoppelt die Volksbank Trier eG

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook