Steinspendenmarathon für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke – Wir machen mit!

Auch wenn die Mauern der Konzer-Doktor-Wohnbrücke in der Saarstraße schon stehen und der Innenausbau voranschreitet, so wirbt die Stiftung weiterhin um symbolische Steinspenden. Denn jede Spende hilft, das Bauprojekt voranzubringen und die Belastung zu reduzieren.

Gudrun und Manfred Rath wohnen auf dem Berendsborn und informieren sich über den Baufortschritt.

Gudrun und Manfred Rath aus Konz unterstützen die Wohnbrücke und machen mit beim Steinspendenmarathon,

 „…weil wir möchten, dass es mehr bezahlbaren Wohnraum für Menschen gibt, deren finanzielle Möglichkeiten begrenzt sind.“


Jeder Stein zählt!

Die Volksbank Trier e.G. verdoppelt die ersten 2 000 gespendeten Steine.

Spenden auch Sie einen oder mehrere der 10 000 benötigten Steine für je einen Konzer-Doktor-Thaler bzw. 10 Euro.

Steinspenden sind unkompliziert möglich und können steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung unter Steinspende für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke.


Jetzt mit machen und Spenden Sie Steine für die Konzer-Doktor-Wohnbrücke
Informatioen zur Konzer-Doktor-Wohnbrücke Schauen Sie hier wieviele Steine gespendet wurden Wir machen mit! Wir machen mit! bei Facebook